Mit Seidenpapier bruchsicher umziehen

Bei einem Umzug packen Sie Ihre Habseligkeiten in Umzugskartons, die Sie in Ihr neues Zuhause transportieren. Damit dabei nichts kaputtgeht, polstern Sie die Kartons aus. Gerade zerbrechliche Gegenstände wie Geschirr aus Keramik oder Gläser sind besonders empfindlich. Schützen Sie sie mit Seidenpapier, um Scherben zu vermeiden.

Dünn und doch strapazierfähig

Seidenpapier ist im Vergleich zu einem herkömmlichen Blatt Papier dünner. Während letzteres eine Stärke von 90 g/m² aufweist, haben Seidenpapiere in der Regel höchstens 30 g/m². Trotz dieser geringen Grammatur sind sie reißfest und vielseitig verwendbar. Unser Seidenpapier hat eine Grammatur von 35 g/m², um Ihnen mehr Sicherheit beim Einpacken zu gewährleisten. Es ist der ideale Umzugshelfer, der jede Ecke in Umzugskartons problemlos füllt.

Durch das kleine Flächengewicht lässt es sich unkompliziert falten. Es legt sich außerdem geschmeidig um den Gegenstand, den Sie umwickeln möchten. So entstehen keine Hohlräume, in denen er hin und her rutschen könnte. Seidenpapier zum Verpacken ist sogar dünner als eine Zeitung, die ebenfalls eine beliebte Wahl ist. Mit unserem Seidenpapier verpacken Sie unter anderem folgende Gegenstände sicher:

  • Geschirr aus Keramik wie Teller, Tassen und Schüsseln
  • Glaswaren
  • Deko aus Glas oder Porzellan

Unser Seidenpapier erhalten Sie in zwei möglichen Abmessungen, je nach Wunsch im Format 375 × 500 mm oder 500 × 750 mm für größeres Einrichtungszubehör. Messen Sie die benötigte Größe aus und schneiden Sie die Packseide einfach mit einer Schere zu. Schon ist sie einsatzbereit.

Tipps zum sicheren Verpacken

Beim Umzug geht es teilweise sehr stressig zu. Die Möbel und Kisten sollen möglichst schnell in den neuen vier Wänden ankommen, sodass Sie das alte Domizil übergeben können. Damit in der Hektik aber nichts Unerfreuliches passiert, haben wir noch drei Tipps für Sie.

  1. Die Vorbereitung ist bei einem Umzug essenziell. Dazu gehört ebenso das rechtzeitige Kistenpacken. Wenn Sie das erst am Abend vor dem großen Tag oder sogar am Tag selbst erledigen, haben Sie Zeitdruck, der dazu führen kann, dass Sie Ihre Einrichtungsgegenstände nicht sorgfältig genug polstern. Fangen Sie deshalb mit den Möbeln und Deko-Objekten an, die Sie nicht so häufig brauchen, da Sie sie womöglich schon Tage oder Wochen vorher polstern und einpacken können.
  2. Seien Sie nicht zu sparsam mit den Verpackungs- und Füllmaterialien. Nutzen Sie eine ausreichende Menge, um Ihre Utensilien vor Kratzern und Beschädigungen zu bewahren. Gerade bei Seidenpapier darf es auch eine Lage mehr sein. Dadurch federn die Schichten besser ab.
  3. Verpacken Sie Ihre Habseligkeiten einzeln, um sie noch weiter zu schützen. Das gilt besonders bei zerbrechlicher Keramik wie Tellern oder Tassen. Wickeln Sie sie separat in 1?2 Schichten Seidenpapier, um sie für die Fahrt vorzubereiten. Wenn Sie versuchen, mehrere Exemplare zusammen zu verpacken, können sie auf dem Transportweg aneinanderprallen und durch die fehlende Polsterung kaputtgehen. Zudem können sie aneinanderreiben und so Kratzer im Lack verursachen.

Alles für Ihren Umzug bei Hansepack24

Mit uns sind Sie für den anstehenden Umzug bestens ausgestattet. Unser Seidenpapier zum Verpacken ist durch seine spezielle Grammatur flexibel und gleichzeitig robust. Darüber hinaus finden Sie bei uns eine große Auswahl an Umzugskartons, passendem Klebeband sowie weiteren Polstermaterialien wie Möbelpackdecken. Stöbern Sie durch unser Sortiment und benutzen Sie bei Fragen gern unser Kontaktformular.


Bestseller
Artikelnummer:
600.305
GTIN:
4251907503255
Abnahmeintervall:
1 kg
ab
2,08 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Bestseller
Artikelnummer:
600.304
GTIN:
4251907503248
Abnahmeintervall:
1 kg
ab
2,08 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Artikel 1 - 2 von 2