Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Malerkreppband

Entdecken Sie unsere große Auswahl an Kreppband

Unsere Malerkreppbänder bestehen entweder aus Papier oder Reispapier und sind sehr umweltfreundlich. Beim Klebstoff setzen wir auf Naturkautschuk. Das spezielle gekreppte Papier ist in vielen verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Es hat zahlreiche positive Eigenschaften: So ist es wasserabweisend und hält kurzzeitig auch Temperaturen von 60 °C aus. Es lässt sich leicht und leise abrollen und kann rückstandsfrei wieder abgelöst werden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Kreppband von Hansepack24 für vielfältige Einsatzbereiche

Malerkrepp aus Papier wird immer beliebter und kann neben Malerarbeiten auch für andere Zwecke eingesetzt werden. Reißen Sie es einfach von Hand ab und bringen Sie es auf fast allen Flächen an. Ein großer Vorteil ist zudem das recycelbare, umweltfreundliche Material.

Wenn in Ihrem Büro Renovierungsarbeiten anstehen, wie das Verlegen von Teppichen oder sonstigen Bodenbelägen, können Sie hierfür ebenfalls Kreppband nutzen. Neben dem Einsatz in handwerklichen Branchen findet es auch bei der Eventgestaltung oder in der Licht- und Tontechnik Verwendung. Im Bereich Schauspiel kann es zum Markieren der Rollenpositionen eingesetzt werden. Es eignet sich zum Beschriften von Gegenständen oder zum Bündeln von Kabeln. In unserem Onlineshop finden Sie vielfältige Utensilien für Ihren Umzug und die Renovierung, beispielsweise Malerfolie oder Möbelpackdecken.

Der Klassiker für Maler- und Lackierarbeiten: Kreppband

Unser klassisches Kreppklebeband eignet sich vor allem für Maler- und Lackierarbeiten. Die imprägnierte Oberfläche sorgt dafür, dass es gut abdichtet und zudem wasserbeständig ist. Sie erzielen problemlos scharfe Kanten und erhalten ein tadelloses Ergebnis. Malerkrepp bietet zudem zahlreiche weitere Vorteile: Auf sauberen, fettfreien und trockenen Oberflächen überzeugt es mit hoher Klebekraft und punktet darüber hinaus mit seiner hohen Reißfestigkeit.

Das richtige Abkleben will gelernt sein: Mit unseren Tipps meistern Sie das im Handumdrehen. Grundsätzlich können Sie Malerkrepp für alle Wandfarben und Lackierungen verwenden, die mit einem Pinsel oder der Malerrolle durchgeführt werden. Wenn Sie mit mehreren Farben arbeiten, ist es wichtig, dass die Farbabschlüsse gerade und ordentlich aussehen. Doch wie gelingt das? Im ersten Schritt tragen Sie die Grundfarbe auf und lassen diese gut trocknen. Danach zeichnen Sie mit Bleistift und Lineal eine dünne Linie an. Entlang dieser Linie kleben Sie das Kreppband. Beachten Sie hierbei, dass der Bleistiftstrich immer auf der noch zu streichenden Wand liegen sollte.

Wichtig ist auch, die Kanten des Malerkrepps gleichmäßig auszustreichen, da andernfalls Farbe darunter laufen und das Gesamtbild zerstören kann. Kreppband ist nicht für alle Untergründe geeignet, beispielsweise für die Oberflächenstruktur von Raufasertapete. Auf einem glatten Untergrund erzielen Sie jedoch problemlos gestochen scharfe Kanten. Entfernen Sie das Malerkreppband, bevor die Farbe getrocknet ist, da sie im trockenen Zustand abplatzen kann. Für perfekte Ergebnisse ziehen Sie das Band langsam und gleichmäßig ab.