75mm x 50m Malerkrepp Abdeckband Abklebeband Kreppband Klebeband Malerband

Artikelnummer: 400.214

EAN: 4251907502364

Kategorie: Malerkreppband


4,85 €

incl. Ust.

ab VE exkl. MwSt. inkl. MwSt.
10 2,60 € 0,05 € pro m 3,09 € 0,06 € pro m
20 2,28 € 0,05 € pro m 2,71 € 0,05 € pro m
48 1,95 € 0,04 € pro m 2,32 € 0,05 € pro m
96 1,63 € 0,03 € pro m 1,94 € 0,04 € pro m
1440 1,25 € 0,02 € pro m 1,48 € 0,03 € pro m
Fragen Sie nach einem individuellen Angebot.
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Produktbeschreibung 75mm x 50m Malerkrepp Abdeckband Abklebeband Kreppband Klebeband Malerband

Sie möchten etwas streichen und suchen das passende Abdeckband? - dann ist unser Malerkrepp eine gute Wahl.

Die wichtigsten Daten im Überblick:

  • Länge: 50 m
  • Breite: 75 mm
  • Durchmesser Kern: 76 mm (Standard)
  • Farbe: sand
  • Trägermaterial: Papier
  • Klebstoff: Naturkautschuk

Eigenschaften:

  • Gekreppt
  • Wasserabweisend
  • Leicht und leise abrollbar
  • Rückstandsfrei wieder ablösbar
  • Kurzzeitig temperaturbeständig bis 60°C

Unser Malerkrepp eignet sich hervorragend zum Banderolieren, Abdecken, Abkleben, markieren und fixieren.

Jeder kennt das Problem: Wie bekomme ich gerade Linien bei den Kanten oder Ecken hin? Wie schaffe ich einen sauberen Übergang zwischen Wänden oder verschiedenfarbigen Flächen. Hier einige Tipps wie Sie richtig streichen und ein tolles Ergebnis erzielen:

  • Tipp 1: Zwei komplette Wände in unterschiedlichen Farben streichen

Achten Sie beim Streichen auf die richtige Abfolge. In unserem Fall gestalten wir eine Wand blau und die andere Wand grau. Streichen Sie zuerst die Wand im Farbton blau und lassen Sie die Farbe trocknen. Anschließend wird mit unserem Malerkrepp an der Kante abgeklebt und das Kreppband fest angedrückt. Mit einem Pinsel können Sie dann die Innenseite der Fläche mit blau zu stupfen. Achten Sie immer darauf, die gleiche Farbe zum zu stupfen zu verwenden, die ursprünglich unter dem Klebeband zu finden ist.

Der Leerraum zwischen Klebeband und Wand ist nun dicht, es kann keine Farbe darunter laufen. Sie können nun mit der grauen Wandfarbe die Kante streichen und die zweite Wand farbig gestalten.

  • Tipp 2: Klebeband noch im nassen Zustand entfernen

Nach dem zweiten Anstrich müssen Sie das Malerkrepp im nassen Zustand und langsam entfernen. Die Farbe sollte noch nicht angetrocknet sein, sonst ziehen Sie unabsichtlich einen Teil der Farbe mit ab und es entstehen keine sauberen Übergänge.

  • Tipp 3: Übergang zwischen zwei farbigen Flächen auf einer Wand richtig streichen

Auch bei zwei verschiedenen Farben auf einer Wand funktioniert das zu stupfen. In unserem Fall möchten wir einen oberen Teil der Wand in einem hellgrau streichen und den unteren Teil in einem schwarz. Zuerst wird der obere Teil in hellgrau gestrichen.

Nach dem Trocknen ziehen Sie mit einer Wasserwaage und einem Bleistift eine gerade Linie und kleben mit unserem Malerkrepp ab. Das Klebeband wieder fest andrücken und mit einem Pinsel die Unterseite der Fläche in hellgrau zu stupfen. So läuft auch hier keine Farbe mehr unter das Klebeband. Nun kann die schwarze Wandfarbe gestrichen werden. Nach dem Streichen wird das Klebeband im nassen Zustand wieder langsam abgezogen.


Verkaufseinheit (VE): 1 Rolle
Versand: kostenlos in DE
Inhalt: 50,00 m

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.