Graspapierkartons

Wie wird Graspapier hergestellt?

Dabei wird das zu Heu getrocknete Gras zu kurzen Fasern gemahlen. Die Faserlängen entsprechen in etwa denen von konventionellen Faserstoffen bei der Papierproduktion. Zum einfacheren Transport können die Fasern in Pellets gepresst werden.

Graspapier kommt bereits für Lebensmittelverpackungen (z. B. für Obst, Gemüse, Eier usw.) oder zur Umverpackung von Cerealien, Süßwaren, Gebäck oder Kosmetik- und Drogerieartikel zum Einsatz. Mittlerweile werden auch Serviceverpackungen (Faltschachteln, Etiketten, Aufsteller, Prospekte) aus Graspapier hergestellt. Auch graphische Papiere und Hygienepapiere mit Grasanteil sind bereits erhältlich.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Automatikbodentkarton einwellig - 384x284x284mm Graspapier

2,36 € *

incl. Ust.

ab Stk Stückpreis
80 2,36 € 2,36 € pro Stk.
160 1,96 € 1,96 € pro Stk.
320 1,64 € 1,64 € pro Stk.
640 1,57 € 1,57 € pro Stk.
960 1,51 € 1,51 € pro Stk.
sofort verfügbar

Faltkarton einwellig - 250x180x120mm Graspapier

0,98 € *

incl. Ust.

ab Stk Stückpreis
250 0,98 € 0,98 € pro Stk.
500 0,79 € 0,79 € pro Stk.
1000 0,52 € 0,52 € pro Stk.
2000 0,46 € 0,46 € pro Stk.
4000 0,39 € 0,39 € pro Stk.
6000 0,33 € 0,33 € pro Stk.
sofort verfügbar